• Startseite
  • Impressum
  • Sitemap


Trikots für Tennis

Neue Trikots für die erfolgreichen Herren 30 Mannschaften der Tennisabteilung Börger

 

Mit einem Präsent bedankte sich Christoph Gerdes (Sportwart der Abteilung) bei Holger Nessenius (Inhaber KFZ Gesseken) für die Ausstattung der Herren 30 Mannschaften mit neuen Trikots.

 

Herzlicher Dank an den Sponsor!
 

Tennismannschaften mit Sponsor - September 2018

Tennis Saison 2017

 

Aktivitäten und Erfolge unserer Abteilung Tennis

Saison 2017

 


 

Erste Herren 30 Mannschaft aus Börger wird ungeschlagen Meister

 

Die 1. Herren 30 Mannschaft aus Börger wird ungeschlagen Meister und steigt in die Bezirksklasse auf. Zur Mannschaft gehören Holger Hukelmann, David Fleischer (Mannschaftsführer), Frank Nessenius, Stefan Jansen und Günter Grote (von links nach rechts)

 

 


 

Neue Vereinsmeister bei der Tennisabteilung der DJK Eintracht Börger

 

Die Tennisabteilung in Börger hat ihre neuen Vereinsmeister ausgespielt.

Christoph Gerdes (Sportwart der Abteilung) ehrte die Sieger und überreichte die Pokale für die erfolgreichen Tennisspielerinnen und Tennisspieler.

 

 

Meister bei den Newcomern wurde Holger Nessenius, vor Dennis Knelange und Andre Schröer. Im Newcomer-Doppel setzten sich Andre Schröer/Martin Lüken-Dreesmann durch und verwiesen Holger Nessenius/Wilfried Sievers auf Platz 2. Platz 3 sicherten sich Dennis Knelange/Matthias Rode.

 

Bei den Herren 50 wurde Jörg Runkel der neue Vereinsmeister im Einzel vor Hermann Albers und Thomas Belke. Wilhelm Klaßen/Hermann Grote wurden Meister im Herren 50 Doppel. Vizemeister im Doppel wurden Hermann Albers/Wilhelm Grote vor Karl-Heinz Engbers/Jörg Runkel.

 

In der Mix-Konkurrenz konnten sich Annemarie Rode/Jörg Runkel durchsetzen. Marlies Gebkenjans/Wilhelm Klaßen sicherten sich Platz 2 vor Anni Gößling/Christoph Gerdes. Vereinsmeister im Herren Einzel wurde Stefan Jansen, vor Günter Grote und Jörg Runkel.

DJK-Bundessportfest 2018

DJK-Bundessportfest 18.-21.Mai 2018 in Meppen


 

Hier ein kurzer Zwischenbericht von Angelika Büter (1.Vorsitzende DJK DV Osnabrück):

 

Liebe DJKlerinnen und DJKler,

 

hier noch mal eine kurze Berichterstattung zum DJK Bundessportfest.

 

Aktuell haben sich ca. 1900 Sportler/innen aus dem ganzen Bundesland angemeldet.

Täglich kommen noch weitere hinzu, Anmeldeschluss ist der 31.03.2018, wobei wir aber mit

„Nachzüglern“ rechnen müssen.

 

An den Sportstätten ist es im Moment in der Vorbereitung noch eher ruhig, da der Anmeldeschluss

zunächst abgewartet wird. Erst danach können wir entscheiden, ob alle Ligen/Altersklassen  starten werden.

 

Beim Rahmenprogramm gibt es ebenfalls Neuigkeiten: Mit großer Wahrscheinlichkeit wird unser

Schirmherr Christian Wulff bei der Eröffnungsfeier am Freitag  Abend (18.05.18) dabei sein. Hierzu wird es einen

Gästeempfang im Meppener Ratssaal geben, zudem ich jetzt schon jeweils 2 Vertreter/in aus unseren

DJK Vereinen einlade. (offizielle Einladung erfolgt Anfang April)

 

Am Samstag (19.05.18) findet in der Meppener Innenstadt eine große Sport- und Mitmachmeile statt.

Auch hierzu erstellen wir gerade einen Flyer, den wir euch nach Fertigstellung zukommen lassen.

 

Im Rahmen der Mitmachmeile wird es ein Bühnenprogramm geben. Hier besteht die Möglichkeit aufzutreten.

Wenn ihr also Tanzgruppen, Jongleure, Ballkünstler usw. in euern Reihen habt, dann gerne melden.

Siehe Anhang! Leitet die Aufforderung bitte an entsprechende Personen weiter. Danke!

Habt ihr Fragen? Dann gerne bei mir melden.

 

Hinweis: Samstag Abend (19 Uhr) ist der Sportlergottesdienst mit unserem Bischof Franz Josef Bode auf der Schülerwiese.

 

Am Sonntag ist große Abschlussfeier, hierzu später mehr.

 

Weitere Details unter: www.djk-bundessportfest.de

 

Wir suchen noch: Kampfrichter für den Wettbewerb Leichtathletik

Wer also ganz nah am Geschehen dran sein möchte, der sollte sich melden. Tel. 05952 207120

Kampfrichterlizenz ist nicht erforderlich, Einsatzorte sind die Sprung- und Wurfdisziplinen.

 

Nun wünsche ich einen sonnigen Tag und ein schönes Wochenende

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Angelika Büter

 

1.Vorsitzende

DJK DV Osnabrück

Diözesangeschäftsstelle

Marstall Clemenswerth 1

49751 Sögel

 


 

Nachdem die Homepage des DJK-Bundessportfests bundesweit online gegangen ist, können nun Teilnehmer gemeldet werden.

www.djk-bundessportfest.de

 

- Bitte gebt uns (Vorstand unseres SV) kurz Bescheid, wenn ihr euch anmeldet, damit wir einen Überblick haben. Danke! -

 

Seit Beginn der 45. KW ist das Anmeldeportal zur Teilnahme am Bundessportfest 2018 in Meppen frei geschaltet. Ab sofort können die Anmeldungen eingegeben werden.

 

Natürlich ist es für uns als gastgebender Diözesanverband von großer Bedeutung, wenn sehr viele Teilnehmer und Mannschaften unserer zum DJK – Diözesanverband Osnabrück gehörenden Vereine sich für dieses große sportliche und gesellschaftliche Event anmelden würden!

 

Nachfolgend der Weg zur Anmeldung:

  • Die Seite www.djk-bundessportfest.de aufrufen
  • Auf dieser Seite rechts oben auf Anmeldung klicken,
  • Dann erscheint die Seite Anmeldung,
  • Danach auf die Zeile „ Hier geht`s weiter zu unserem Anmeldesystem “ klicken,
  • So erscheint die scheckkartengroße Fläche „ Login “,
  • Benutzername und Passwort eingeben und auf Login klicken, dann ist das Anmeldeportal geöffnet zur Eingabe der Anmeldedaten

 

www.djk-bundessportfest.de

Turnier AlteHerren Breddenberg

Alte Herren gewinnen Turnier in Breddenberg

 

Unsere "Alten Herren" konnten am 11.August 2017 zum wiederholten Mal das Kleinfeldturnier in Breddenberg gewinnen.

 

 

Vorrunde: 1-1 Börger-Westrhauderfehn / 1-0 Börger-Spahnharrenstätte / 2-0 Börger-Rastdorf

 

Nach dem gewonnenen Penaltyschießen gegen Tura Westrhauderfehn stand der Gruppensieg und damit der Einzug ins Finale fest. Hier warteten unsere Nachbarn aus Werpeloh, die klar mit 6-0 geschlagen werden konnten - Ergebins=Turniersieg!

 

Herzlichen Glückwunsch!

leer.png