• Startseite
  • Impressum
  • Sitemap


Sicherheitswesten für Radsportgruppe

Neue Sicherheitswesten für Radsportgruppe des SV Eintracht Börger
 
Am Di-19.April 2016 wurden die neuen Sicherheitswesten an unsere Radsportgruppe übergeben, um zur besseren Sichtbarkeit und damit Verkehrssicherheit unserer Fahrer beizutragen. Die Westen wurden zu einem Teil durch unseren Verein SV Eintracht Börger und zum anderen von den Sponsoren Hermann Schmees der Firma Metallbau Schmees, Christian Geers der VGH und dem Ingenieurbüro Michael Wintering finanziert.
Der Leiter der Gruppe Gerd Többen bedankte sich im Namen der Fahrer und unseres Vereins mit einem kleinen Präsent bei den Sponsoren.
 
Herzlicher Dank an die Sponsoren!
 

Unsere Radsportgruppe mit Sponsoren - April 2016

Ausstattung für Volleyballerinnen

Neue Ausstattung für Volleyballerinnen des SV Eintracht Börger
 
Am Mo-18.April 2016 wurden die neuen Trikots und Trainingsanzüge für unsere Volleyballmannschaft übergeben. Silvia Müller und Silvia Schiering bedankten sich im Namen der Mannschaft und unseres Vereins bei ihrem Sponsor Hermann Schmees der Firma Metallbau Schmees mit einem kleinen Präsent.
 
Herzlicher Dank an den Sponsor!
 

Unsere Volleyballerinnen mit Sponsor Hermann Schmees - April 2016

Fussball Jugend 2015/2016

 

Aktivitäten und Erfolge unserer jungen Fußballer und Fußballerinnen 

Saison 2015/16

 


 

D-Juniorinnen sind unter den TOP-8 im Bezirk Weser-Ems!

 

Bei der Bezirksmeisterschaft am Sonntag-19.06.2016 in Garrel konnten die Spielerinnen unserer D-Juniorinnen das Viertelfinale erreichen, verloren dieses aber mit 2:0 gegen Melle.

 

Schade, aber insgesamt ein großer Erfolg, eine der besten 8 Mannschaften im Bezirk Weser-Ems zu sein!

 

Bericht aus der Ems-Zeitung vom 20.07.2016

 


 

VIZE-Kreismeister C9er 2016

 

Unsere C2-Junioren konnten in Spielgemeinschaft mit dem SV Werpeloh die Meisterschaft in ihrer Klasse feiern und spielten am So-19.06.2016 in Surwold um die Kreismeisterschaft!

Das Finale gegen die Mannschaft des SCSV wurde leider 4-0 verloren.

 

Trotzdem Herzlichen Glückwunsch an die Spieler unserer Mannschaft und deren Trainer, aber auch an den Kreimeister 2016 C9er SC Spelle-Venhaus IV.

 

 


 

Unsere D-Juniorinnen sind TOP!

 

Nach dem Vize-Kreispokalsieg und der Meisterschaft in der Kreisliga Nord konnten Sie am Sa-11.06.2016 auch die Kreismeisterschaft gewinnen, die in Beesten ausgespielt wurde. Die Spielerinnen konnten sich gegen die jeweiligen Meister aus Emsland Mitte, Süd-l und Süd-II durchsetzen.

 

 

 

In den Partien gegen die Kreispokalsiegerinnen des Fortuna Beesten (siehe Bericht weiter unten), die Spielerinnen des VfL Emslage und Concordia Emsbüren2 erreichten unsere D-Juniorinnen, die in Spielgemeinschaft mit dem SV Werpeloh agieren, den Titel Meister Kreisliga EMSLAND.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Nächstes großes Ziel ist nun die Bezirksmeisterschaft am nächsten Wochenende Sonntag-19.06.2016 um 11:Uhr in Garrel.

Dazu wünschen wir VIEL ERFOLG!

 Link zum Spielplan der Bezirksmeisterschaft

 


 

Meisterschaft unserer C-Junioren und Aufstieg in die Kreisliga!

 

Auch unsere C1-Junioren, die in Spielgemeinschaft mit dem SV Werpeloh antreten, konnten an diesem Wochenende einen tollen Erfolg verbuchen. Nach der D-Junioren-Meisterschaft in der letzten Saison konnte nun durch einen 6-0-Sieg am letzten Spieltag auch die Meisterschaft in der 1.Kreisklasse Nord/Mitte und wiederum der Aufstieg in die Kreisliga Emsland gefeiert werden!

 

 

Ein toller Erfolg! Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

 


 

Klassenerhalt unserer D-Junioren in der Kreisliga perfekt!

 

Nach dem Aufstieg der D-Junioren aus der 1.Kreisklasse in die Kreisliga in der letzten Saison 2014/15 wechselte beinahe die komplette Mannschaft in die nächsthöhere Altersklasse C-Junioren. So mussten (und wollten) die neu formierten D-Junioren mit überwiegend jüngerem Jahrgang in dieser Saison 2015/16 in der höchsten D-Junioren-Liga im Emsland antreten.

Als Ziel wurde "Klassenerhalt in der Kreisliga" gesetzt. Nach einer sehr lehrreichen Hinrunde konnten sich unsere D-Junioren stetig verbessern und am letzten Spieltag durch eine geschlossene Mannschaftsleistung den Klassenerhalt perfekt machen!

Herzlichen Glückwunsch!

 


 

Pokalturnier in Breddenberg

 

Unsere F-Junioren belegten bei dem Turnier am Samstagam-04.06.2016 den 1.Platz!

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Das Foto zeigt die Siegermannschaft, F-Junioren Juni-2016

 


 

Vize-Kreispokalsieger 2016, D-Juniorinnen der JSG Börger Werpeloh

 

 

Das Kreispokal-Finale der D-Juniorinnen fand am Samstag, 28.05.2016 um 14:00Uhr in Beesten statt.

SV Fortuna Beesten  -  SG Börger/Werpeloh

 

In einem packenden Finale konnten (aus unserer Sicht leider) die Spielerinnen des SV Fortuna Beesten zwei Minuten vor Schluss den entscheidenden Siegtreffer zum 1-0 erzielen. Trotzdem eine grandiose Leistung unserer jungen Spielerinnen, die in Spielgemeinschaft mit dem SV Werpeloh einen weiteren tollen Erfolg verbuchen konnte.

 

Herzlichen Glückwunsch an den Kreispokalsieger, aber vor allem an unsere Spielerinnen!

 


 

Pokalturnier in Lorup am 24.05.2016

 

In Lorup sind wir bei bestem Fußballwetter mit 4 Mannschaften aus G-, F-, E- und D-Junioren angetreten, leider mit mäßigem Erfolg...

 

G-Junioren

 

F-Junioren

 


 

Pfingstpokalturnier in Werpeloh am Sa-14.05.2016

 

D-Junioren, 1.Platz, ungeschlagen auf dem ersten Platz vor Werpeloh, Lorup und Breddenberg

 

D-Juniorinnen JSG Börger/Werpeloh, 1.Platz und 3.Platz

 

E-Junioren

 

F-Junioren

-Foto folgt ??-

 

G-Junioren

 


 

Halbfinale Kreispokal der D-Juniorinnen

 

Durch einen auch in der Höhe hochverdienten 6-0-Erfolg über Concordia Schleper konnten die Mädchen unserer D-Juniorinnen-SG Börger/Werpeloh in das Finale des Kreispokals einziehen. Dort warten die Spielerinnen des SV Fortuna Beesten, die sich im zweiten Halbfinale mit 5-0 gegen SV Adler Messingen durchsetzen konnten.

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im Finale!

 

Halbfinalpaarungen am Freitag, 22.04.2016, 18:00Uhr

  SG Börger/Werpeloh  -  Concordia Schleper  (Klinkenstraße, in Werpeloh)

   SV Adler Messingen        -  SV Fortuna Beesten

 


Auswahlspieler geehrt

 

Am Sonntag-17.04.2016 wurden in der Halbzeitpause des Heimspiels unserer Ersten Mannschaft vier besonders talentierte Spieler unseres Vereins, die in Auswahlmaßnamen des NFV aktiv sind, für ihren besonderen Einsatz durch den Förderverein Fußball und Fußballfachwart geehrt.

 

Fußballfachwart Martin Müller dankte in seiner Laudatio den jungen Fußballern, den Trainern, aber auch den Eltern für ihren zeitlichen und finanziellen Aufwand, ohne den dies nicht möglich wäre. Er hob besonders den nicht zu unterschätzenden Mehraufwand den Spieler hervor, die einmal wöchentlich zusätzlich zum normalen Vereinstraining Einheiten in Neubörger oder Sögel absolvieren und ein- bis zweimal im Monat bei Vergleichstests gegen andere Bezirke im nördlichen Bereich antreten. Die Reisen nach z.B. Oldenburg, Delmenhorst, Leer, Vechta oder Nordhorn finden meist am Sonntagmorgen statt, sodass einiges an Freizeit investiert werden muss.

 

Karl-Heinz Engbers, Hermann Wintering und Heinz Schultgeers vom Förderverein Fußball überreichten den Spielern Gutscheine für Sportausrüstung. Karl-Heinz Engbers richtete besonders dankende Worte an die vier geehrten Spieler und wünschte für ihre sportliche Entwicklung weiterhin viel Erfolg.

 

Unser SV Eintracht Börger ist stolz, solche Spieler in seinen Reihen zu haben und wird den Jugendfußball in Zusammenarbeit mit dem Förderverein weiter fördern und unterstützen.

Ein erster wichtiger Schritt sind sicherlich die zurzeit laufenden Baumaßnahmen zur Erstellung zwei neuer Trainingsplätze im Sportpark an der Waldstraße. Die Arbeiten sind in vollem Gange und werden in nicht allzu ferner Zeit abgeschlossen.

Außerdem verfügen wir in unserem Verein in fast allen Mannschaften über zumindest einen Trianer mit C-Lizenz, so dass wir unseren Nachwuchsfussballern in Börger eine gute Ausbildung bieten können. Dies ist nicht zuletzt der Grund für den Erfolg der jungen Spieler. In Zukunft werden weitere Qualifizierungsmaßnahmen durchgeführt, um uns, unsere Trainer und die Ausbildung unserer Spieler stetig zu verbessern.

 

Das Foto zeigt

hinten vlnr: Hermann Wintering, Heinz Schultgeers und Karl-Heinz Engbers vom Förderverein sowie Fussballfachwart Martin Müller

vorne vlnr: Kevin, Mathis, Lorenz und Ole

 

Folgende Spieler wurden geehrt:

 

Lorenz Kröger:
E-Junioren U10
+ wurde über die Erstsichtung in die Auswahlmannschaft in Neubörger berufen
+ seit 2015 in der Auswahlmannschaft Emsland-Nord (erstes Jahr)

Mathis Albers:
D-Junioren U12
+ wurde über die zweite Sichtungsmaßnahme in die Auswahlmannschaft in Sögel berufen, ist aber leider nicht in den Stützpunkt aufgenommen worden
+ von 2014-2015 in der Auswahlmannschaft Emsland-Nord

Kevin Abeln:
D-Junioren U12
+ konnte sich über den Sparkassen-Cup für die dritte Sichtungsmaßnahme qualifizieren und wurde danach in den Stützpunkt Sögel berufen
+ seit 2015 am DFB-Stützpunkt in Sögel im DFB/NFV-Talentfördertraining der U12 am Stützpunkt in Sögel (Stützpunktmannschaft Emsland-Nord)

Ole Schürmann:
D-Junioren U12
+ konnte sich bei der ersten+zweiten Sichtung durchsetzen und wurde jeweils in die Auswahlmannschaft berufen
+ von 2013-2015 in der Auswahlmannschaft Emsland-Nord
+ seit 2015 am DFB-Stützpunkt in Sögel im DFB/NFV-Talentfördertraining der U12 am Stützpunkt in Sögel (Stützpunktmannschaft Emsland-Nord)

 


 

Einlaufkinder

 

Unser Verein hat bei der Aktion "Einlaufkinder" der Ems-Zeitung teilgenommen, bei der das Einlaufen ins Stadion bei Heimspielen des SV Meppen verlost werden. Am Freitag-15.04.2016 war es so weit - unsere F-Junioren durften mit den Spielern des SV Meppen ins Meppener Stadion einlaufen. Unsere jungen Spieler konnten als "Glücksbringer" die Meppener Regionalliga-Spieler auf das Feld begleiten und einen 4-2 Heimsieg des SV Meppen über Hannover96 II feiern.

 

 

 


 

Unsere D-Juniorinnen erreichen das Halbfinale im Kreispokal!

 

Die Mädchen unserer JSG Börger/Werpeloh erreichten am Sa-19.03.2016 durch einen 4-1-Sieg über SV Eintracht Neulangen erneut das Halbfinale des Kreispokals der D-Juniorinnen (Kreis Emsland).

 

Herzlichen Glückwunsch!

 


 

Unsere D-Juniorinnen sind Vize-Hallen-Kreismeister 2016!

 

Bei der Hallen-Kreismeisterschaft am Sonntag-28.02.2016 in Emsbüren konnten die Spielerinnen unserer D-Juniorinnen (Spielgemeinschaft mit Werpeloh) einen hervorragenden zweiten Platz belegen und sich damit Vize-Hallen-Kreismeister 2016 nennen!

Die Mädchen der D-Juniorinnen unserer Spielgemeinschaft mit Werpeloh und das Trainerteam hatten sich beim Endturnier um die Hallen-Emslandmeisterschaft 2016 viel vorgenommen, legten aber durch ein Unentschieden und eine Niederlage einen Fehlstart hin.

Durch einen Sieg und ein weiteres Unentschieden konnten sie sich zurück ins Turnier kämpfen und nicht zuletzt durch die extreme Anfeuerung von der Tribüne das letzte und entscheidende Spiel gegen SG-Andervenne/​Freren, denen ein Unentschieden zum Gesamtsieg gereicht hätte, gewinnen. Durch den Sieg waren damit drei Teams punktgleich auf dem ersten Platz.

Der Kreismeister musste durch Siebenmeterschießen Jeder-gegen-Jeden ermittelt werden. Gegen Beesten unterlagen unsere Juniorinnen, gegen SG-Andervenne/​Freren konnte gewonnen werden. Somit stand als Ergebnis ein sehr guter zweiter Platz hinter dem Kreispokalsieger 2016 aus Beesten fest.

 

SV Fortuna Beesten

JSG Börger/Werpeloh

SG Andervenne/Freren 2

JSG Darme/​Schepsdorf

JSG Langen/Neulangen

SV Concordia Emsbueren

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 


Platzbau 2016/17

Platzbau 2016/17

 

Im Jahr 2015 ist die Entscheidung gereift, unseren Sportpark an der Waldstraße um zwei Trainingsplätze zu erweitern und das Gelände neu zu gestalten.

 

Folgend chronologisch absteigend einige Informationen und Fotos zum Fortschritt der Bauarbeiten:

 


 

Zaun errichtet!

 

Am 16./17..02.2018 haben fleißige Helfer aus der Abteilung Herrenfußball einen Zaun auf dem Wall zwischen den Tennis- und Trainingsplätzen errichtet. Der Zaun soll verhindern, dass Bälle unter dem Fangzaun hindurch auf das Tennisgelände gelangen.

 

Zaun - 16.02.2018

 

Danke für euren Einsatz!

 


 

Die neuen Trainingsplätze sind freigegeben! (seit 22./23. April 2017)

 

Wir bitten die Trainer/Betreuer aller Mannschaften, im Trainingsbetrieb auf eine gleichmäßige Auslastung der Flächen zu achten! 

Plätze, Tore sowie Trainingsmaterial sind bitte pfleglich zu behandeln (Tore bitte tragen, nicht schieben). 

 

Danke!

 

Eine gleichmäßige Auslastung ist z.B. möglich, indem jede Mannschaft am jeweils folgenden Trainingstag das Feld wechselt (Wechsel B auf C und hier jeweils Wechsel zwischen Hälfte 1 und 2).

 

 

Festlegung Platzaufteilung - 2017

 


 

fertige Trainingsplätze (Platz B und C) - 23.04.2017

 


 

Platzeinweihung am 21./22.April 2017

 

Die Eröffnung/Einweihung der neuen Sportplätze mit LED-Flutlichtanlage fand am 21./22.April statt.

Zu diesem Anlass wurde ein AlteHerren-Turnier (Freitag) sowie ein G-, F-, E- und D-Juniorenturnier (Samstag) sowie das DJK-Diözesan-C-Jugend-Turnier veranstaltet.

 

 

 


 

Zu dumm...

Autofahrer verwüstet Sportplatz in Börger

 

Sportplatz an der Turnhalle, 15.04.2017

 

Unser Trainingsplatz an der Ringstraße (Turnhalle) gleicht einem Acker. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat dort im Zeitraum von Gründonnerstagnachmittag bis Karfreitagvormittag den Platz auf einer Fläche von 40 mal 70 Metern verwüstet.      

  

„Die Reifenspuren sind mehr als deutlich zu sehen“, teilt die Polizei in Sögel am Dienstag auf Anfrage der Ems-Zeitung mit. Hinweise auf den Täter gebe es bislang keine. Die Beamten schätzen den Schaden auf rund 1000 Euro.

 

Den Vandalismus zur Anzeige gebracht, hat die DJK Eintracht Börger. „So etwas können wir natürlich nicht durchgehen lassen“, sagt Vereinsvorsitzender Jan Heinemann. Er zeigt sich fassungslos und vermutet, dass „irgendwelche Halbstarke“ dort am Werk waren und sogenannte Donuts drehten. Während der Errichtung der neuen Plätze am Sportzentrum an der Waldstraße habe der Verein die Fläche an der Ringstraße in unmittelbarer Nähe zur Turnhalle in den vergangenen Monaten für den Trainings- und Spielbetrieb genutzt. „Punktspiele können da jetzt keine mehr ausgetragen werden“, ist sich Heinemann sicher. Auf der Facebook-Seite im Internet sucht der Verein nach Zeugen. Hinweise nimmt ebenfalls die Polizei in Sögel unter der Telefonnummer 05952 / 93450 entgegen.

 


 

Aufstellen der Ballfangzäune am Sa-25.03.2017

 

Bei dieser Aktion am 25.03.2017 haben ca.30 Helfer (Vorstand, Betreuer, aktive Fußballer unserer Herrenmannschaften sowie Eltern der aktiven Juniorenfußballer) die Ballfangzäune hinter den Toren auf den neuen Plätzen B+C aufgestellt und befestigt.

 

25.03.2017 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Die fleißigen Helfer wurden anschließend mit Wurst+Getränk belohnt!

Danke an alle Helfer!

 


 

Arbeiten am neuen Sportgelände

 

In den letzten Wochen wurde an vielen Stellen erneuert und modernisiert. Die neuen Ballfangzäune wurden vorbereitet und vormontiert sowie der Wall zwischen Tennis- und Fußballplatz bepflanzt. Außerdem wurde die Terrasse gesäubert und die Regenrinne repariert.

Danke an alle Helfer!

 

Wall zwischen Tennisplätzen und Platz B/C - 18.03.2017

 

Maulwurfsperre an neuen Sportplätzen - 18.03.2017

 

Ballfangzaun für neue Sportplätze (Vorbereitung) - 18.03.2017

 

Umbauarbeiten Terrasse (Dachrinne) - 18.03.2017

 


 

Trainingsplätze (Platz B und C) - 22.10.2016

 

Trainingsplätze (Platz B und C), Sonde Umweltradioaktivität  - 22.10.2016

 

Trainingsplätze (Platz B und C) - 30.08.2016

 

FLUTLICHT - Am 16.07.2016 wurde die neue Flutlichtanlage (eine der wenigen LED-Flutlichtanlagen im Emsland) in Betrieb genommen! Mast-für-Mast wurde eingeschaltet und ausreichend "getauft". Am Ende stand fest: wir müssen in Zukunft nicht im Dunkeln spielen und können uns über die hervorragende Ausleuchtung der beiden neuen Plätze im Sportpark an der Waldstraße freuen!

Der Rasen benötigt noch einige Zeit zum Wachsen, so dass die neuen Plätze B und C voraussichtlich erst im Frühjahr 2017 für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung stehen werden.

Platz B und C - 16.07.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 02.07.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 09.06.2016

Trainingsplatz - 09.06.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

+ Es wird langsam grün auf den neuen Plätzen!!

Trainingsplatz - 23.05.2016

Trainingsplatz - 22.05.2016

 

+ Die Saat ist gesät und die Beregnungsanlage macht Regen... jetzt noch ein paar Tage und das erste Grün wird zu sehen sein...

Trainingsplatz - 13.05.2016

Trainingsplatz - 13.05.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

 

 

Trainingsplatz - 28.04.2016

Trainingsplatz - 28.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 21.04.2016 

Trainingsplatz - 21.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 19.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

Trainingsplatz - 19.04.2016

Trainingsplatz - 19.04.2016

Trainingsplatz - 19.04.2016

 

+ Alle 8 Flutlichtmasten wurden aufgestellt und angeschlossen.

Hauptplatz mit neuen Flutlichtmasten am Trainingsplatz im Hintergrund - 17.04.2016 (OSTERN)

 

Trainingsplatz - 15.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

+ Die ersten Flutlichtmasten wurden am Di-12.04.2016 aufgestellt. Am Mittwoch folgen die restlichen Masten.

 

Trainingsplatz - 12.04.2016

 

Trainingsplatz - 12.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 06.04.2016

Trainingsplatz - 06.04.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild 

 

+ Wie von der ausführenden Firma bestätigt, werden die neuen Flutlichtmasten vorraussichtlich am 12./13.April aufgestellt. Die neuen Plätze sollen Mitte/Ende April fertig eingesät sein, so dass in einigen Wochen das erste Grün zu sehen sein wird.

 

+ Bei den Arbeitseinsätzen am 19. und 26.März 2016 wurden neben den Vorbereitungen zu unserem Osterturnier auch sehr viele Arbeiten für die neuen Trainingsplätze vorgenommen. Danke an alle Helfer!

Hier einige Fotos in der Bildergalerie >>

 

Trainingsplatz - 22.03.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild 

 

Trainingsplatz - 22.03.2016

 

Trainingsplatz - 22.03.2016

 

Trainingsplatz - 22.03.2016

 

Trainingsplatz - 19.03.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 12.03.2016

 


Panoramaaufnahme - 12.03.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Panoramaaufnahme - 12.03.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Panoramaaufnahme - 25.02.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

 

 Trainingsplatz - 05.03.2016

 

Trainingsplatz - 05.03.2016

 

Panoramaaufnahme - 25.02.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Trainingsplatz - 25.02.2016

 

Trainingsplatz - 22.02.2016

 

 

Trainingsplatz - 22.02.2016

 

Trainingsplatz - 19.02.2016

 

Panoramaaufnahme - 19.02.2016 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 


 

Nach abschließenden Verhandlungen wurden Anfang Februar 2016 die Arbeiten in unserem Sportpark an der Waldstraße beauftragt und durch die Fachfirma aufgenommen. Bereits nach kurzer Zeit waren erste Ergebnisse sichtbar.

 


 

 

Bericht in der Ems-Zeitung vom 17.12.2015

 Foto: Mirco Moormann

 

Der Rat der Gemeinde Börger hat der DJK Eintracht Börger mit großer Mehrheit einen Zuschuss in Höhe von 130.000 Euro gewährt. Der Sportverein möchte sein Sportplatzgelände um Trainingsplätze erweitern und eine neue Flutlichtanlage errichten.

 

Die Bauarbeiten auf dem Sportplatz ruhen seit einiger Zeit. Der Grund dafür ist, dass es zusätzlich zum ersten Angebot einer Baufirma, die die Arbeiten vornehmen sollte, ein zweites Angebot eines Mitbewerbers gegeben hatte. Der Sportverein, der in Kontakt mit der Gemeindeverwaltung steht, muss die Ausschreibungen vorbereiten, damit die Arbeiten weiter gehen können.

 

Alte Flutlichtanlage verkaufen

Wie der Rat beschlossen hat, soll der Sportverein die alte Flutlichtanlage für die Gemeinde Börger verkaufen. Zudem werde ein Angebot für die Ausrüstung der Flutlichtanlagen mit LED-Leuchten eingeholt. Sollte die Kosten-Nutzen-Relation zugunsten dieser Beleuchtung ausfallen, gewährt die Gemeinde einen weiteren Zuschuss in Höhe von 15.000 Euro, um mittelfristig von dem daraus resultierenden Sparpotenzial profitieren zu können.

 

„Aushängeschild für Börger“

SPD-Ratsherr Klaus Fleer sagte dazu, dass sich das relativ schnell armortisieren werde. Denn die Wartungskosten für eine Anlage mit einer anderen Beleuchtung seien hoch. „Die Beleuchtung muss auf dem recht großen Sportplatz aber so sein, dass ein Spielbetrieb stattfinden kann“, erklärte Fleer. Wie Ansgar Kossen (CDU) ergänzte, seien auch Einsparungen beim Strom möglich. Der Ratsherr begrüßte alles in allem das Vorhaben des Sportvereins. „Die Trainingsplätze und die neue Flutlichtanlage mit acht Masten sind ein Aushängeschild für Börger.“ Jetzt müsse die DJK Eintracht Börger nur noch den Aufstieg in die Kreisliga schaffen.


 

Hier einige Fotos, die während der Umbauarbeiten entstanden sind:

 

Alter Flutlichtmast mit Fundament - 15. September 2015

 

Erdarbeiten - 07. Juni 2015

 

Trainingsplatz - 06.06.2015

 

Panoramaaufnahme - 06.06.2015 --> Anzeige in neuem Fenster durch Klick auf das Bild

 

Rodung - 19.05.2015

 


 

Hier einige Fotos, die vor den Neubaumaßnahmen entstanden sind:

 

Sportplatz 2014

 

Kirmes 2000

 

Tennisanlage 1987

 

Zustand vor der Rodung 1986

 

leer.png