31.03.2013: Osterpokalturnier

 

DJK GW Spahnharrenstätte gewinnt Osterpokalturnier 2013

 

Am Ostersonntag traten in diesem Jahr die Mannschaften Werpeloh, Neubörger, Spahnharrenstätte und Börger II gegeneinander im "Kampf" um die ausgesetzte Trophäe und die damit verbundene Siegprämie an. Am Ende hatten die Gäste aus Spahnharrenstätte, die seit Jahrzehnten zum ersten (und hoffentlich nicht zum letzten Mal) wieder zu Gast in Börger waren, die meisten Punkte auf ihrem Konto und konnten den Pokal entgegennehmen. Punkt- und Torgleichheit hatten die Teams aus Werpeloh und Neubörger. Aufgrund des direkten Vergleichs ging der zweite Platz an den SV Neubörger und der dritte Platz an die Elf aus Werpeloh. Börger II belegte somit den vierten Platz.

(Das Foto zeigt bei der Pokalübergabe Clemens Kurre - Spielführer Spahnharrenstätte - und Kassenwart Thomas Albers)

 

 

Ein besonderer Dank gilt in diesem Jahr Schiedsrichter Berend Sap, der kurzfristig das gesamte Turnier (6 Spiele á 24 min) alleine leitete.

 

Ein Dank auch an alle teilnehmenden Spieler der 4 Mannschaften für 6 interessante und vor allem faire Spiele.

 

Fotos des Turniers in der Bildergalerie >>

 

In der Halbzeitpause den Zwischenspiels fand in diesem Jahr eine Tombola statt.

 

Erster Preis war ein Gutschein für 1/2 Schwein, gesponsert von der Müller-Ricken GmbH aus Börger und der zweite Preis war ein Gutschein für ein Rundflug über Börger gesponsert vom Segelflugverein. Darüberhinaus gab es Preise der Firmen Herren Holzerschinken und H. Grote zu gewinnen. Ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren.

 

Das Foto zeigt die Gewinner der Hauptpreise, die Glücksfee und 2 unserer Vorstandsmitglieder.