26.01.2013: Winterfest

 

Anläßlich unseres traditionellen Winterfestes waren am 26. Januar alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins ins neue Vereinslokal "Postschänke" eingeladen.

Auch in diesem Jahr wurden im Rahmen des Winterfestes verdiente Sportler/innen geehrt.

Die Ehrung "Sportlerin des Jahres 2012" erhielt Marlene Klaas. Marlene kümmert sich seit vielen Jahren als gute Seele des Vereins um den Getränkeverkauf, die Trikotwäsche und Reinigung der Tribünenanlage.

"Sportler des Jahres 2012" darf sich Christian Kossenjans nennen. Als Trainer und Betreuer ist er schon seit vielen Jahren mit der 2. und 3. Herren-Fußball-Mannschaft unterwegs und schaffte in Jahr 2012 mit der "Zweiten" den Aufstieg in die 3. Kreisklasse.

Für diesen Aufstieg in die 3. Kreisklasse wurde die 2. Herren-Fußball-Mannschaft dann auch verdient zur "Mannschaft des Jahres 2012" gewählt.

Eine ganz besondere Ehrung wurde Karl-Heinz (Kalli) Engbers zu teil. Für seine Tätigkeit als ehemaliger Vereinsvorsitzender und sein langjähriges Engagement für den Verein, insbesondere der Tennisabteilung, wurde er zum Ehrenmitglied des SV DJK Eintracht Börger ernannt. Die dazugehörige (echt)goldene Ehrennadel und eine Urkunde überreichten ihm der Ehrenvorsitzende Hans Geers und der 1. Vorsitzende Heinz Becker.

Das Foto zeigt von links: Heinz Becker, Hans Geers, Marlene und Karl-Heinz Engbers, Christoph Gerdes (Kapitän der "Zweiten"), Angelika Hermes und Christan Kossenjans, sowie Marlene Klaas und Michael Klaas.

Der zweite Höhepunkt des Winterfest war auch in diesem Jahr wieder die große Tombola. Zu gewinnen gab es viele hochwertige Preise, die von Sponsoren aus Börger und Umgebung gestiftet wurden. Zu den Hauptpreisen zählten in diesem Jahr unter anderem ein Flachbildfernseher, eine Bohrmaschine und viele hochkarätige Gutscheine.