• Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap


Leichtathletik 2016

 

Aktivitäten und Erfolge unserer Leichtathleten 2016

 


 

Silvesterlauf in Sögel 

 

Am letzten Tag des Jahres konnten die Veranstalter des SV Sigiltra Sögel bei ihrer 31. Auflage erneut einen Teilnehmerrekord verzeichnen.

Bei bestem Laufwetter und gut präparierter Strecke war die Lauflaune bei allen Wettbewerben förmlich zu spüren.

Unser Lauftreff und die Kinderleichtathletik war insgesamt mit 18 Läufern am Start!

 

Ergebnisse unserer Athleten:

Schüler 2,5km M8

2. Simon Korten 15:42min

3. Jan Wöste 16:12min

Schülerinnen 2,5km W9

4. Lene Heinemann 14:19min

8. Emilia Korte 15:50min

Schülerinnen 2,5km W10

5. Hannah Korten 14:35min

7. Emma Henzen 15:40min

10. Lena Nessenius 17:27min

5km Hobbylauf  W45

2. Margret Wöste 31:55min

5km Hobbylauf  W50

3. Margret Sievers 31:55min

5km Hobbylauf  M30

4. Daniel Sebers 29:30

5km Hobbylauf  M65

4. Rudi Schmitz 31:58min

10km Hauptlauf Männer

14. Hendrix Bölle 48:23

27. Ansgar Kossen 1:00:00min

10km Hauptlauf M35

6. Andreas Lübbers 48:49min

10km Hauptlauf M40

4. Jens Henzen 47:47min

10km Hauptlauf M45

21. Andreas Bölle 53:36min

10km Hauptlauf M50

4. Bernd Sebers 49:52min

5km Walking W55

1. Anni Geers 42:34min

 

Alle Ergebnisse auf www.emsland-leichtathletik.de und einige Bilder in der Bildergalerie.

Fotos in der Bildergalerie >>

 


 
Crosslauf "Rund um das Waldstadion"
 
"Wir, die Kinder und Betreuer der Leichtathletikabteilung, wünschen allen glückliche, erholsame und besinnliche Weihnachten im Kreise der Liebsten.
Wir freuen uns auf ein neues Leichtathletik-Jahr 2017 gemeinsam mit Euch!"
 
 
Am vergangenen Sonntag-18.12.2016 sind wieder einige unserer Athleten beim Crosslauf in Papenburg an den Start gegangen.
 
Bambini-Mädchen 560m
7. Wiebke Wintering 2:38min
20. Laura Foullois 2:59min
27. Hanna Jansen 3:23min
In der Mannschaftswertung wurde der 8. Platz erreicht!
 
Bambini-Jungs 560m
8. Theo Wintering 2:38min
 
U10 Mädchen 960m
11. Enja Zdralik 3:13min
 
U12 Mädchen 960m
10. Nele Reichenberg 2.59min
13. Emma Henzen 3:01min
 
 
 

 
Nikolauslauf um den Möllersee in Meppen
 
 
Bei bestem Wetter aber eisigen Temperaturen fand am 04.12.2016 der Nikolauslauf in Meppen statt. 17 Kinder hatten sich für diesen Lauf angemeldet und mußten sich auch gut bewegen, um auf Temperatur zu kommen!
 
 
weibliche Kinder U08 ca.600m
4. Wiebke Wintering 2:21min.
10. Luisa Kummer 2:27min.
25. Laura Foullois 2:43min.
35. Antonia Korte 2:53min.
40. Hanna Jansen 2:58min.
 
männliche Kinder U08 ca 600m
2. Theo Wintering 2:20min.
9. Ben Grote 2:27min.
10. Ben Hoekstra 2:28min.
 
weibliche Kinder U10 ca. 1.500m
6. Enja Zdralik 9:16min.
8. Lene Heinemann 8:09min.
12. Jule Goldenstein 10:39min.
15. Emilia Korte 9:06min.
20. Toske Meyners 9:55min.
 
männliche Kinder U10 ca. 1.500m
4. Simon Korten 8:24min.
5. Jan Wöste 8:37min.
 
weibliche Kinder U12 ca. 1.500m
6. Hannah Korten 8:26min.
7. Emma Henzen 8:30min.
 
 
 
 
 
Weitere Termine der Laufserie:
18.12.2016  Crosslauf "Rund um das Waldstadion"  
31.12.2016  Silvesterlauf in Sögel
 

 

10. Rheder Markt-Lauf am Sonntag, 18.Sebtember 2016

 

Unter den 140 Teilnehmern beim 10. Rheder Markt-Lauf hatten sich auch 11 Nachwuchsathleten aus Börger angemeldet. Bei idealen äußeren Bedingungen hatten die Kinder viel Spaß bei diesem Lauf. Belohnt wurde jeder Läufer/in mit einer Medaille und einer Urkunde.      Herzlichen Glückwunsch !!
Danach durfte auch der Gang über den Markt nicht fehlen.
 
 
Ergebnisse:
 
Bambinilauf 500m
4. Antonia Korte 3:06 min
 
Schülerlauf w 7-8 Jahre 1000m
1. Enja Zdralik 5:44 min
3. Luisa Kummer 6:16 min
4. Wiebke Wintering 6:26 min
 
Schülerlauf m 7-8 Jahre 1000m
1. Mateo Henzen 4:43 min
5. Daniel Jansen 5:26 min
6. Theo Wintering 5:27 min
9. Jan Wöste 5:35 min
 
Schülerlauf w 9-10 Jahre 1000m
5. Emilia Korte 5:35 min
7. Greta Klaßen 5:38 min
10. Emma Henzen 5:44 min
 
Vorausichtliches Restprogramm für 2016
04.12 Nikolauscross in Meppen
11.12 Crosslauf Papenburg
31.12 Silvesterlauf Sögel 

 


 

Kreismeisterschaft-Einzel in Dörpen am Samstag-20.08.2016
 
Leider konnten wir am 20.08.2016 lediglich 5 Athleten der DJK Eintracht Börger für die Kreismeisterschaft Einzel in Dörpen melden. Es war sicherlich ein langer Tag und dennoch konnten wir feststellen, dass es den Kindern Spaß machte sich mit anderen Athleten aus anderen Vereinen zu messen.
 
Bei einer Meisterschaft im Einzel geht es immer darum, sich für einen nächsten Durchgang zu qualifizieren. So muß man beispielsweise 3x Weitspringen und versuchen eine gute Weite zu erreichen, so dass man noch weitere 3 Sprünge absolvieren darf. Um in ein 50m Finale zu kommen muß man sich in einem Vorlauf erst dafür qualifizieren. Einige Eindrücke findet ihr in der Bildergalerie.
 
Dreifacher Kreismeister Mateo Henzen!!
 
Mateo konnte sich in drei Disziplinen seiner Altersklasse (50m-Lauf, Schlagballwurf und Weitsprung) durchsetzen und den ersten Platz belegen. Herzlichen Glückwunsch!
 
 
 
 
 

 

Stundenlauf 2016 und Laufabzeichen Stufe 1+2

 

Beim diesjährigen 23.Stundenlauf am Freitag-05.08.2016 auf dem Sportgelände an der Waldstraße nahmen insgesamt 47 Läufer teil (40 männlich, 7 weiblich), davon waren 16 über 50 Jahre jung.

 

Ergebnisliste des 23sten Stundenlaufs >>

 

Im Vorfeld des Stundenlaufes konnten 32 unserer Nachwuchsathleten zum 2. Mal das Laufabzeichen erwerben. Bei bestem Wetter und toller Live Musik wurden die Kinder von zahlreichen Zuschauern angetrieben, so dass 4x das grüne Abzeichen der Stufe 1 für 15min und 28x das rote Abzeichen der Stufe 2 für 30min Laufen vergeben werden konnte.

Das Trainerteam um Ines, Nicole u. Jens gratulieren recht herzlich.
 
 
 
 
 

 


 

Hasetal Marathon in Löningen

Der Lauftreff Börger war am 25.06.2016 beim Hasetal Marathon in Löningen am Start. Das Wetter war nicht gut, es war eine regelrechte Wasserschlacht, und dennoch hatten unserer Läufer viel Spass auf der Strecke.
 
Andreas Bölle lief den Marathon in 4:32:04.
 
Folgende Endzeiten wurden beim Halbmarathon erreicht:
Bernd Sebers 1:46:18 - Andreas Lübbers & Jens Henzen 1:55:36 - Ansgar Kossen 2:17:27
 

 

Kreismeisterschaften im Dreikampf in Dörpen

 

Fast 300 Starter kamen am 10.06.2016 zu den Kreismeisterschaften im Dreikampf der Altersklassen U8 bis U 16 nach Dörpen.

Wieder mal war es ein tolles Erlebnis für unsere jungen Leichtathleten, hier an den Start gehn zu dürfen. Für einige war es der erste Wettkampf überhaupt.
 
Hier die Ergebnisse unserer Sportler. Alle Ergebnisse auf http://www.emsland-leichtathletik.de/termine-2016
 
Weibliche Kinder U10, 3-Kampf W09
        50m - Weit - Schlagball
17. Emilia Korte
        9,62 - 2,51 - 17,00
29. Toske Meyners
        10,07- 2,57- 9,50
 
Weibliche Kinder U12, 3-Kampf W10
        50m - Weit - Schlagball
12. Lara-Maria Remmers
       9,61 - 2,94 - 23,00
21. Emma Henzen
       9,60 - 2,72 - 16,00
28. Lena Nessenius
      10,39 - 2,42 - 15,50
 
Männliche Kinder U10, 3-Kampf M08
        50m - Weit - Schlagball
1. Mateo Henzen (Kreismeister)
       8,96 - 3,10 - 18,00
 
Männliche Kinder U12, 3-Kampf M10
        50m - Weit - Schlagball
6. Til Grote
       9,20 - 3,26 - 26,00
 

Fotos in der Bildergalerie >>

 

Das nächste Event wird bei uns im Sportpark Börger stattfinden. Dann werden wir im Vorfeld des Stundenlaufes am 05.08.2016 wieder das Laufabzeichen anbieten.

Bis dahin schöne Ferien!

 


 

2. Sportabzeichentag

Am Samstag-11.06.2016 von 13:30Uhr bis 17:00Uhr u.a. in Börger (in Börger wird auch "Schwimmen" angeboten)!

Weitere Informationen bei Maike Behnen, Jens Henzen oder Anni Geers

 


 

Kreismeisterschaft 3x800m Staffel in Werlte

 

Am Freitag-13.05.2016 konnten wir nach langer langer Zeit mal wieder eine 3x800m Staffel ins Rennen schicken.

Andrea, Emma und Nele erreichten bei der Kreismeisterschaft in Werlte mit einer Zeit von 11:07 min den 8. Platz. Für die Kinder war es der erste Staffellauf überhaupt.
 
Beim nächsten Mal werden wir versuchen die 11 min zu knacken. Macht weiter so!!
 

Fotos in der Bildergalerie >>

 


 

K800m-Kreismeisterschaft in Papenburg

 

10 Athleten unserer Eintracht sind am Samstag-23.04.2016 bei den Kreismeisterschaften über 800m in Papenburg an den Start gegangen.

 

 

Unsere Läuferinnen-W7 Wiebke und Luisa in weißen Shirts

 

Mateo konnte sich in der Altersklasse M8 den Kreismeistertitel sichern.
 
Für die 800m benötigte er 3:06,11min. Herzlichen Glückwunsch!
 
Der Sieger-M8 Mateo in weißem Shirt
 
 
Die weiteren Ergebnisse:
 
800m M7
8. Theo Wintering 3:52,66min
 
800m W7
9. Luisa Kummer 4:06,28min
14. Wiebke Wintering 4:23,86min
800m M8
1. Mateo Henzen 3:06,11min
7. Simon Korten 3:34,26min
12. Jan Wöste 3:47,93min
800m W8
15. Enja Zdralik 4:04,72min
22. Jette Klaßen 4:18,30min
 
 
800m W10
18. Emma Henzen 3:32,51min
27. Greta Klaßen 4:03,78min
 
 
Alle Teilnehmern sagen wir Herzlichen Glückwunsch, das habt ihr gut gemacht!!

 

Fotos in der Bildergalerie >>

 

Die kompl. Ergebnisliste findet ihr auf www.emsland-leichtathletik.de/termine-2016

 

Als nächstes steht die Kreismeisterschaft der Staffel über 800m in Werlte auf dem Programm.

 


 

Citylauf in Papenburg

 
Der 8. OLB Citylauf in Papenburg am Sonntag-17.04.2016 war mit über 2000 angemeldeten Startern auch für unsere Kinder der Leichtathletik ein großes Erlebnis. 11 Kinder und 3 Läufer unseres Lauftreffs gingen an den Start!!
 
Leider sind Andrea Grote und Emma Henzen während des Laufes gestürzt und Ida Schürmann hat durch eine kleine Kollision beim Start den Schuh verloren. Sie haben es dennoch alle bis ins Ziel geschafft!! Diese Zwischenfälle kosteten natürlich Zeit. Das ist zwar etwas ärgerlich, wir sind aber froh, dass nichts schlimmeres passiert ist.
 
Mateo Henzen konnte als einziger Läufer seiner Altersklasse die 900m Laufstrecke unter 4min laufen und mit seiner hervorragenden Zeit den ersten Platz von 182 Startern belegen!
 
Das Foto zeigt links den Sieger des Laufes M7/M8: Mateo Henzen
 
Hier die Ergebnisse unserer Starter:
 
900 m INJOY-Mädchenlauf U9 Lauf 2 W7, W8 (Altersklassenwertung)
28. Luisa Kummer 5:31min
38. Jule Goldenstein 5:32min
42. Jette Klaßen 5:41min
43. Ida Schürmann 5:41min
 
900 m INJOY-Mädchenlauf U12 (Altersklassenwertung)
20. Emma Henzen 4:29min
15. Nele Reichenberg 4:42min
23. Greta Klaßen 4:50min
34. Toske Meyners 5:27min
26. Andrea Grote 5:37min
37. Lena Nessenius 5:38min
 
900 m INJOY-Jungenlauf U9 Lauf 2 M7, M8
1. Mateo Henzen 3:54min  --> Gesamtsieger von 182 Startern und einziger Läufer unter 4:00min !!
 
5 km OLB-Lauf (Altersklassenwertung)
13. Klaus Meyners 27:44min
 
10 km OLB-Hauptlauf (Altersklassenwertung)
15. Jens Henzen 46:24min
42. Ansgar Kossen 55:28min
 
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher !!
 
...unsere Läuferinnen wären sicher für eine Änderung der Vereinsfarben - von blau-weiß zu pink-weiß.
 
 
 
 
Alle Ergebnisse und Urkunden zum Ausdrucken findet ihr auf http://my6.raceresult.com/
 
 
Nächster Termin: Samstag, 23.04.2016 Kreismeisterschaft 800m in Papenburg.

 


 

Lauf um den Fabrikschornstein
 
 
Am Freitag-08.April 2016 haben sich 12 unserer jungen Athleten, in Dörpen beim 12. Lauf um den Fabrikschornstein, an die 2,5 km Strecke getraut.
 
Es mußte eine Runde über das Gelände der Nordland Papierfabrik gelaufen werden und alle sind durchs Ziel gekommen !!
Herzlichen Glückwunsch!!
 
Im Anschluß bekam jeder eine Urkunde mit einem kleinen Geschenk und natürlich durfte die Bratwurst danach nicht fehlen!
 
Auch einige Läufer unserer Laufgruppe sind hier über 5km u. 10km an den Start gegangen. 
 
Am Sonntag starten wir beim OLB Citylauf in Papenburg !!
 

 


 

Auszeichnung für Sportabzeichen in Börger!

 

Unser Vereinsrekord im Jahr 2015 (110 Sportabzeichen) reichte zur erneuten Sicherung der Auszeichnung in der Kategorie „gesamt Vereinssportabzeichen“ für die meisten absolvierten Sportabzeichen der erwachsenen Mitglieder im Kreis Emsland Bezirk Nord. Den zweiten Platz belegt der SV Dersum mit 75 Abzeichen vor dem TV Papenburg (67). Der Wanderpreis ging zum dritten Mal hintereinander nach Börger.

 

Außerdem konnte mit 15,51% der Wanderpreis für die prozentual zu den erwachsenen Mitgliedern des Vereins erreichten Sportabzeichen nach Börger geholt werden. GW Dersum (15,09%) und Spvg Lathen/Wahn (9,84%) folgen auf Rang zwei und drei.

 

Der Wanderpokal für die meisten Familiensportabzeichen (19 Familien) verbleibt wie seit der erstmaligen Vergabe dieser Trophäe im Jahr 2004 in Dersum. Börger konnte sich mit nur einem Familiensportabzeichen weniger (18 Familien) Rang zwei vor Ahlen/Steinbild (16) sichern.

 

Das deutsche Sportabzeichen ist ein Auszeichnungssystem, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Folgend eine Übersicht der Auswertung und der Entwicklung in den letzten Jahren sowie einige Fotos von der Übergabe.

 

 

Fotos von der Übergabe am 09.März 2016

 


 

Ergebnisse unserer Läufer beim 38. Crosslauf in Börger am 07.02.2016

 

Crosslauf:

    2x 1.Platz  Ines Grote, Ole Schürmann

    4x 2.Platz (davon 2x in der Mannschaftswertung)  Jens Henzen, Mateo Henzen

    3x 3.Platz (davon 1x in der Mannschaftswertung)  Elias Lüken, Theo Wintering

 

Kreismeisterschaft U14/U12:

    1x 1.Platz  Ole Schürmann (Jahrgang 2004)

    3x 2.Platz  Mateo Henzen (Jahrgang 2008), 2x Mannschaftswertung

    3x 3.Platz  Elias Lüken (Jahrgang 2003), Theo Wintering (Jahrgang 2009), 1x Mannschaftswertung

 

Link zur Ergebnisliste 38.Crosslauf

 

Link zur Ergebnisliste Mannschaft 38.Crosslauf

 

Fotos in der Bildergalerie >>

 


 

 

 

Zum Abschluss der Leichtathletik-Saison 2015 fand die Übergabe der Sportabzeichen 2015 an unsere Sportler des SV Eintracht Börger am Sonntag, den 17.01.2016 um 10.30 Uhr im Vereinsheim (großer Raum) statt. Unter den anwesenden Athleten wurden in diesem Jahr mehrere kleine Preise verlost.

 

  ! !  V E R E I N S R E K O R D  ! !

 

Insgesamt wurden 110 Sportabzeichen an Erwachsene ausgehändigt.- eine so hohe Anzahl wurde noch nie erreicht!

(Im Jahr 2014 waren es "nur" 87 Sportabzeichen.)

 

Erfreulich war im letzen Jahr, dass 32 junge Leute zum ersten Mal das Sportabzeichen erreichten. Es wurden 3 Sportabzeichen im Jugendbereich sowie 9 Sportabzeichen an Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, vergeben. Außerdem konnten insgesamt 18 Familiensportabzeichen ausgehändigt werden (2014 - 13 Abzeichen)

 

In diesem Jahr wurden 17 Sportler besonders geehrt:

1 Sportler        5x Sportabzeichen
8 Sportler      10x Sportabzeichen
1 Sportler      15x Sportabzeichen
3 Sportler      20x Sportabzeichen (Anneliese Plüster, Doris Pohlgeers, Marlies Fleer)
2 Sportler      25x Sportabzeichen (Maria Schwarz, Rudolf Schmitz)
2 Sportler      30x Sportabzeichen (Hans Geers, Christoph Klaßen)

 

Fotos in der Bildergalerie >>

 


 
Emsland Winterlaufserie 1. Lauf am 09.01.2016 in Börger
 
 
Hier einige Fotos der ersten Station der Winterlaufserie 2016 in Börger:

Fotos in der Bildergalerie >>

 


leer.png